Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Persischstunden

Sprachlos in der Hölle

21. September 2020

Die Filmstarts der Woche

Gilles (beeindruckend: Nahuel Pérez Biscayart) ist ein französischer Jude, der 1942 von den Nationalsozialisten verhaftet wird. Durch einen Zufall kann er sich als Perser ausgeben und damit der Exekution entgehen. Ein deutscher Offizier (süffisant: Lars Eidinger) will Farsi lernen, weil er nach dem Krieg in Teheran ein Restaurant eröffnen möchte. Nun muss Gilles ihm eine Sprache beibringen, die er selbst gar nicht spricht, weswegen er rasch an seine Grenzen stößt. Der auf tatsächlichen Vorkommnissen basierende Film „Persischstunden“ ist gleichermaßen originell wie humanistisch, und in Vadim Perelmans Inszenierung auch höchst spannend. Hier wird ein „Film gegen das Vergessen“ durch einen Kniff zu einem „Film des Erinnerns“, der lange nachwirkt.

Verfilmungen von Dickens‘ Klassiker gibt es gut im Dutzend. Meist eher düster und im TV-Serienformat, um der schieren Figurenfülle und komplexen Handlung gerecht zu werden. Armando Iannucci („The Death of Stalin“) ist das in „David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück“ alles herrlich wurscht: Er bringt die Memoiren des Schriftstellers Copperfield als fröhlich versponnenes Episodenspektakel ins Kino. „Lion“-Star Dev Patel brilliert als David, dessen Adoleszenz von Weggefährten wie dem bösen Stiefvater (Darren Boyd), einer durchgeknallten Tante (Tilda Swinton), deren Mitbewohner (Hugh Laurie) und dem schmierigen Uriah Heep (Ben Wishaw) gebeutelt wird. Auch wenn die Tiefe der Figuren und Teile des Plots im rasanten Tempo mitunter verlorengehen: Der Cast, die mit Bild- und Zeitebenen jonglierende Regie und der Unterhaltungsfaktor sind atemberaubend.

Außerdem neu in den Kinos in Wuppertal, Solingen und Remscheid: Roger Michells tragikomisches Familiendrama „Blackbird – Eine Familiengeschichte“, Katrin Gebbes starkes Mutter-Kind-Drama „Pelikanblut – Aus Liebe zu meiner Tochter“, Nick und Chris Riedells Sexkomödie „Brave Mädchen tun das nicht“ und Toby Genkels und Sean McCormacks Animationsabenteuer „Ooops! 2 – Land in Sicht“.

Redaktion engels-kultur.de

Neue Kinofilme

Der geheime Garten

News.