Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.490 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

16 Blocks
USA 2006, Laufzeit: 105 Min., FSK 12
Regie: Richard Donner
Darsteller: Bruce Willis, Mos Def, David Zayas

Meine Meinung zu diesem Film

Spannung bis zum Ende
@Jack (30), 03.08.2006

Ich fand der Film hat einen super Spannungsaufbau, bis zum Ende wird die Spannung aufrechterhalten. Außerdem spielt Bruce WIllis seine Rolle selten gut. Der Film ist zusätzlich mit guten Humor gespickt und wird zu zusätzlich zu einem Leckerbissen! Ein einfach nur empfehlenswerter Film.

keine langeweile
velutlafazan (7), 12.07.2006

wer lust hat, willis mal ganz anders zu erleben (ok, er spielt einen polizisten, er knallt leute ab, er ist der fast einziger gute im film, es geht ihm ganz dreckig, er kann kaum noch gehen etc.) sollte sich den alten man mit wampe und als alkoholiker unbedingt ansehen.
man ist sich nicht ganz sicher, ob der film mit der gewohnten holywoodmoral mit einer prädigt und happyend enden wird, oder der regieseur es schaffen wird, den helden am ende sterben zu lassen. es bleibt bis zum ende spannend. einer der wenigen nicht reinen-holywoodfilmen.
z.z. bekommt man sogar im rex das vergnügen fast alleine im saal den film zu genießen.

Überzeugend
gruuv (8), 02.06.2006

Hach, einfach mal wieder gutes Hollywoodkino, wer hätte gedacht, dass es das noch gibt. Alte Story "God cop, bad cop" im neuen Gewand und mit neuer Wendung. Gute Darsteller, allen voran ein oskarreifer Mos Def!!! Ludacris, den der auch in Realität in die Jahre gekommene Willis gern an seiner Seite gehabt hätte, hätte es nicht besser machen können. Tolle Leistung auch vom kaugummikauenden Cop David Morse!
Reingehen, wenn einem der Sinn nach Thriller, leichtem Humor und dem gewissen Hollywoodfeeling ist. 4 Sterne!

Neue Kinofilme

Tausend Zeilen

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!