Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

12.340 Beiträge zu
3.659 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Ararat

Ararat
Kanada 2002, Laufzeit: 116 Min.
Regie: Atom Egoyan
Darsteller: David Alpay, Charles Aznavour, Eric Bogosian, Brent Carver, Marie-Josée Croze, Bruce Greenwood, Arsinée Khanjian, Elias Koteas, Christopher Plummer, Simon Abkarian

Meine Meinung zu diesem Film

Vollkommen untergegangen...
otello7788 (543), 22.02.2006

... in meiner Wahrnehmung, ist dieser Film über den Völkermord an den Armeniern. Kennt jemand eine Videothek, die ihn verleiht? Es gibt, so weit ich weiß, keine deutsche DVD hiervon. Das ist schon erstaunlich. Bei IMDb Movie database gibt es erstaunliche 149 Kritiken hierzu und die allermeisten mit der Maximalpunktzahl 10.

Ich war sehr angetan von "Wahre Lügen" dem aktuellen Film von Egoyan und würde gerne frühere Werke von ihm sehen.

Dazu und zur aktuellen Diskussion über Meinungsfreiheit aus www.dw-world.de (Deutsche Welle):

"Der Film "Ararat" über das grausame Schicksal der
Armenier im Ersten Weltkrieg darf zwar auch in der Türkei gezeigt werden, wird aber dort dennoch nicht in die Kinos kommen. Das gab die türkische Firma, die die Aufführungsrechte für die Türkei erworben hat, am Donnerstag (8.1.2004) bekannt. Mit dem Verzicht nehme man Rücksicht auf "diejenigen Mitbürger, die gegen eine Aufführung sind".

Der vor zwei Jahren bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigte Film behandelt die Vertreibung der Armenier im Ersten Weltkrieg. Regisseur ist der in Kanada lebende Armenier Atom Egoyan.

Der türkische Kulturminister Erkan Mumcu nannte "Ararat" einen "primitiven, nicht mit den historischen und wissenschaftlichen Tatsachen übereinstimmenden, ästhetisch wertlosen Propagandafilm". Die Türkei reagiert sehr empfindlich auf alle Bestrebungen, die darauf abzielen, die Vertreibung der Armenier als Völkermord anzuerkennen.Das französische Parlament hatte 1998 in einem förmlichen Beschluss den Völkermord 1915 an den Armeniern öffentlich anerkannt."

Nicht ansehenswert!!
agop (1), 21.03.2004

Mit diesem Film versucht man,die eigentlichen Täter als Opfer darzustellen.Mies!!

Realitätsverlust
findikci28 (1), 21.03.2004

Was heisst, historischer Völkermord der Türken an den Armeniern? Dieses Film ist ein einziges Propagandamittel,womit man versucht, die Tatsachen zu verdrehen.Ein Film,der nur auf Lügen und Täuschungen basiert,hat in meinen augen keinen Wert!!

Neue Kinofilme

Die Eiskönigin 2

Kino.