Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

12.416 Beiträge zu
3.693 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Goodbye Bafana
Belgien 2007, Laufzeit: 117 Min., FSK 12
Regie: Bille August
Darsteller: Joseph Fiennes, Dennis Haysbert, Diane Kruger, Shiloh Henderson, Faith Ndukwana, Adrian Galley, Terry Pheto

Meine Meinung zu diesem Film

herausragend
carinho (18), 23.06.2007

diesen film sollte man nicht nur sehen, wenn man etwas über apartheid wissen will, sondern auch, wenn man einen tiefen einblick in die abgründe der menschlichen seele gewinnen möchte. faszinierend ist sowohl das schauspiel der charakterdarsteller als auch die rekonstruktion des historischen geschehens.
kein wunder, dass der regisseur oscarprämiert ist; kein wunder, dass einem die sich langsam entwickelnde beziehung zwischen dem weißen gefängniswärter und dem schwarzen strafgefangenen mandela mehr als nahe geht.
der plot versinkt kein bisschen in pathos oder anklage, sondern zeigt konstant einen tiefen gehalt und viel substanz.
bevor man in den film geht, sollte man sich allerdings bereits bewusst machen, dass es sich hierbei um eine wahre begebenheit handelt - basierend auf den memoiren des rassistischen wärters james gregory. erst dann kann einen die geschichte 'richtig' erschüttern.

Great voice, great man.
poodles (46), 31.05.2007

The main actor looks nothing like the real Mandela, but he sure sounds like him (hint: watch it in English!) I enjoyed the movie, although I didn't like Diane Kruger too much.

But I was given a distinct impression of the dignity Mandela possessed and the charisma he exuded. It's the kind of movie that one simply needs to see, to know more about South Africa and Apartheid. And that freedom, is not the guaranteed state we like to assume it is.

Neue Kinofilme

Hello Again - Ein Tag für immer

Kino.