Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

12.460 Beiträge zu
3.718 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Zweiohrküken
D 2009, Laufzeit: 124 Min., FSK 12
Regie: Til Schweiger
Darsteller: Til Schweiger, Nora Tschirner, Ken Duken, , Emma Tiger Schweiger, Matthias Schweighöfer, Edita Malovcic, Pegah Ferydoni, Uwe Ochsenknecht, Heiner Lauterbach

Meine Meinung zu diesem Film

Knödel
observer (198), 29.12.2009

Konsenskino der schlimmsten Sorte - für alle, die nichts mehr anderes im Leben haben als ihren Beziehungsknatsch. Mehr muss man zu diesem unsagbar öden Mumpitz in Ikea-Kulissen nicht sagen.

gakgakgakgak
mobile (160), 26.12.2009

Das hätte ich Til Schweiger gar nicht zugetraut! Er hat wirklich gut gespielt. Die story ist auch ganz nett, aber dass Anna bereits sooooo viele lover hatte, nimmt man ihr nun wirklich nicht ab. Nicht mit dieser Brille, dieser Frisur und diesen Schlabberklamotten ;-) Die Toilettengeschichte wäre nicht nötig gewesen und auch nicht Til als Frau, dafür hat ihr Couscous-Ex-Freund noch mal frischen Schwung reingebracht. Alles in allem: witzige Unterhaltung.

Unser deutscher Blockbuster
otello7788 (554), 11.12.2009

Schweiger ist kein großer Darsteller und seine Filme sind nicht tiefschürfend oder wirklich gut gemacht. Aber er ist eine coole Sau. Wie er das mit der Presse und seinen Kritikern macht, wie lässig er in Interviews auftritt, das mache ihm mal einer nach. "man sagt, ich hätte nur drei Gesichtsausdrücke im Film. Na prima, das sind dann immer noch zwei mehr als bei Steve McQueen."

Zweiohrküken hat ein paar nette Momente, einige gute Szenen, ist aber deutlich schlechter als der Vorgänger. Vor allem die Nebenhandlung mit seinem depperten Kumpel war eigentlich nur dämlich, bis zum Fremdschämen zu nennen.

Neue Kinofilme

Licorice Pizza

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!