Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.401 Beiträge zu
3.685 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 6 Beiträge von packersde

Anna Karenina (1996)

weitere Infos zu diesem Film | 1 Forenbeitrag

Sophie Marceau - wie immer sehenswert

22.10.2003

Eine bewegende Liebesgeschichte aus dem zaristischen Russland. In großartiger Kulisse fällt leider die etwas eindimensionaler Darstellung eines Sean Bean gegenüber der großartigen Sophie Marceau deutlich ab.

Der Herr der Ringe - Teil 2: Die zwei Türme

weitere Infos zu diesem Film | 13 Forenbeiträge

Gähhhhhhhhnnnn!!!

10.01.2003

Keine Ahnung was den Hype um diesn Film auslöst. Nachdem ich mir schon nach dem 1. Teil die Fortsetzungen ersparen wollte, bin ich mangels Alternativen in in einem Anfall spontanen Schwachsinns doch wieder auf die geniale Marketing-Maschinerie reingefallen.
Der Film ist eifach langweilig. Keine Figur besitzt Leben. Alle sind furchtbar edel und eindimensional- langweilig eben.
Einzig die Figur des Golum ist sowohl tricktechnisch als auch inhaltlich wirklich gelungen. Sein innerer Kampf zwischen seinen beiden ICHS, zwischen gut und schlecht sind die einzigen unterhaltsamen 10 min. dieses elend langen Films.

James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag

weitere Infos zu diesem Film | 11 Forenbeiträge

Null Sterne Mr. Bond.

10.01.2003

Das war wirklich schlecht. Sehr schlecht!!!

Der Mann ohne Vergangenheit

weitere Infos zu diesem Film | 11 Forenbeiträge

Die spinnen , die Finnen

10.01.2003

Die spinnen, die Finnen - könnte man meinen wenn man diesen sehenswerten Film gesehen hat. Es ist sicherlich nicht das Beste was je auf einer Kinoleinwand präsentiert wurde. Aber der staubtrockene Humor und die einfache und doch stets spannende Geschichte verleiht dem Film einen ganz eigenen Charme.

Brot und Tulpen

weitere Infos zu diesem Film | 13 Forenbeiträge

Das ist Kino!

10.01.2003

Ein muß für jeden Kinofreund. Ein Film nach dem man das Kino mit einer hervorragenden Laune verlässt und den man lange nicht vergessen wird.Die Hauptdarsteller : Maglietta und B.Ganz sind hervorragend.
Einzig die Figur des Privatdedektivs wandelt manchmal allzu nah am Klamauk.

Die Liebe der Charlotte Gray

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

Sehenswert

10.01.2003

75 min. kommt dieser Film mit einer hervorragenden C. Blanchet ohne Effekthascherei und unnötige Aktion aus. Eine jederzeit spannende und ergreifende Story. Ein Schicksal deren es in jener Zeit wohl sehr viele gegeben hat und die erzählt zu werden lohnt.
Leider gerät das Ende des Films unnötigerweise ein wenig kitschig.

Neue Kinofilme

Scooby! Voll verwedelt

Kino.