Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

© Gary Stephan, courtesy Grölle Pass Projects

Formen der Malerei

28. April 2022

Gary Stephan und Julio Rondo

Jürgen Grölle, der selbst ein wunderbarer Maler an der Grenze von farbbezogener Äußerung und gegenständlicher Referenz ist, hat sich auch in seinem Ausstellungsprogramm ein Faible für die Frage nach dem Zeitgenössischen von Malerei und dem Eigenwert an Farbe bewahrt. Mit Gary Stephan und Julio Rondo stellt er nun zwei gestandene Maler in separaten Präsentationen vor. Der New Yorker Stephan wird in diesem Jahr 80, der Berliner Rondo 70 Jahre, und Grölle beobachtet beider Werke schon seit langem. Verbindend ist, dass beide mit sparsamen Formen und Formverschiebungen, den räumlichen Qualitäten von Farbe und der Spannung von Präsenz und Abwesenheit von Duktus handeln.

Julio Rondo – Gary Stephan | ab 7. Mai | Grölle Pass Projects | 0173 261 11 15

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

Lesen Sie dazu auch:

Aus der Distanz ganz nah
Bert Didillon und Hanna Kuster bei den Grölle pass:projects in Wuppertal – Kunst in NRW 03/21

Abstraktion und ihre Farben
Julio Rondo in der Galerie von Jürgen Grölle – kunst & gut 11/18

Geschichten von Oberflächen
Bert Didillon in den Grölle pass:projects in Elberfeld – kunst & gut 04/17

Oberflächen und ihre Geschichte
Die thematische Ausstellung „Heimatplan“ in der Galerie pass:projects – kunst & gut 03/16

Himmel und Erde
Klaus-Martin Treder bei den Grölle pass:projects – kunst & gut 01/16

Von heute und andernorts
Friederike Ruff bei Jürgen Grölle – kunst & gut 08/15

Wuchern im Raum
Wolfgang Flad bei den Grölle:pass_projects – Wupperkunst 03/13

In der Spur
Jürgen Grölle zeigt neuere Bilder von Klaus-Martin Treder - Kunst 06/12

Zwei, die genau hinschauen
Bert Didillon und Carl Hager bei GRÖLLE pass:projects - Wupperkunst 03/12

Erinnerung und Zukunft
Alice Musiol stellt bei Grölle pass:projects in Elberfeld aus - Wupperkunst 06/11

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!