Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17

12.479 Beiträge zu
3.734 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

I, Tonya

I, Tonya
USA 2017, Laufzeit: 120 Min., FSK 12
Regie: Craig Gillespie
Darsteller: Margot Robbie, Allison Janney, Sebastian Stan
>> dcmworld.com/portfolio/i-tonya

Sportler-Film als Milieustudie

Die Skandal-Eisprinzessin
„I, Tonya“ von Craig Gillespie

An die US-Sportlerin Tonya Harding, die als erste Frau Ende der 1980er mit einem „dreifachen Axel“ Eiskunstlauf-Geschichte schrieb, erinnern sich wohl nur noch hartgesottene Fans. Ein solcher muss man aber nicht sein, um von diesem auf Interviews mit Harding und ihrem Ehemann Jeff Gillooly beruhenden, stilistisch außergewöhnlichen Bio-Pic fasziniert zu sein.

Der Film entfaltet sich als Fake-Dokumentation um Harding (Margot Robbie) als vulgäre, aber auch tragische Antiheldin; er setzt eindrucksvoll ihr Können auf dem Eis in Szene, interessiert sich aber vor allem mit viel bitterem Witz für ihren privaten und sozialen Hintergrund: ein unterprivilegiertes Milieu, dessen Härte Hardings eigene Härte verständlich macht. Ein beklemmendes Porträt eines (moralisch) verwahrlosenden, brutalen Amerikas.

Oscar 2018: Beste Nebendarstellerin (Allison Janney)

(Felicitas Kleiner)

Neue Kinofilme

Thor: Love and Thunder

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!