Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.490 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Zeiten ändern dich
D 2009, Laufzeit: 94 Min., FSK 12
Regie: Uli Edel
Darsteller: Bushido, Moritz Bleibtreu, Karoline Schuch, Elyas M'Barek, Hannelore Elsner, Katja Flint, Uwe Ochsenknecht, Adolfo Assor, Gregor Bloéb, Fler, Kay One, Nyze, Mina Tander

Meine Meinung zu diesem Film

Bernd - Bushido - Bleibtreu - B-Movie
Bijan (32), 24.03.2010

Anspruchslos, vorhersehbar, überflüssig, miserabel geschrieben, gespielt und inszeniert - kurzum: Ein völlig unnötiger Film, der niemandem etwas bringt, der nicht direjt daran mitgearbeitet hat.

Hätte man vom Schneidetisch auch direkt in die Schublade stecken können, anstatt Kinos damit (wenn auch Misserfolg sei Dank nur kurz) zu blockieren für sehenswerte Filme.

Wie schön,
Cinemoenti (173), 17.02.2010

dass es dieses Forum gibt. Danke den beiden Vorschreibern für die Warnung vor grob fahrlässiger Celluloidverschwendung.

Anfang vom Ende
observer (198), 09.02.2010

Ist das der Anfang vom Ende des Biografien-Kinos Bernd Eichingers? Man kann es nur hoffen. Schaut man sich Eichingers Produzenten-Filmografie an, wird man langsam wehmütig. Selbst die Filme, die er mit Didi Hallervorden anschob, waren meilenweit entfernt von diesem Bücher-Verfilmungsmüll, mit dem er neuerdings nach dem TV-Publikum hechelt. Und ich erinnere mich an einen Satz von ihm, den er mal in einer Dokumentation sagte, als er cool im Auto durch Los Angeles kurvte: "Im Grunde gibt es ja nichts unwichtigeres als Filme." Damals nahm ich es als coolen Witz. Nach Adolf im Bunker, RAF-Krawumm und Bushido-Trash weiß ich: er meinte es leider bitterernst.

Neue Kinofilme

Tausend Zeilen

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!