Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 8 Beiträge von Dave

King Arthur

weitere Infos zu diesem Film | 7 Forenbeiträge

echter aktion-knaller

31.08.2004

ein aktionreicher film,mit grösstenteils unbekannten schausspielern (til schweiger natürlich nich,und keira knigthley kannt ich auch).
an der unlogik kommt man scheinbar heutzutage gar nich mehr vorbei,das is zwar sehr schade,doch die war in diesem fall auch nich sehr viel mehr ausgeprägt als in anderen,wenns zur geschichte gehören soll,bitte schön.
ein echt packender und spannender film,4 sterne.

21 Gramm

weitere Infos zu diesem Film | 22 Forenbeiträge

aufpassen lohnt sich

29.08.2004

leider hatte ich in der nacht bevor ich in den film gegangen bin nur ca. 5 stunde geschlafen,was mir eigentlich nich reicht.
ich fands daher doch relativ schwierig den überblick zu behalten,was im grunde sehr schade war.
die story is ganz nett,aber ich finde auch ein wenig zu kompliziert geschnitten.
ein paar stunde mehr schlaf und ein paar griffe weniger zum messer hätten den film sicher zu einer spannenden mitreissend tagischen geschichte gemacht.
nur versteh ich leider immer noch nich warum sich sean penn (der herzkranke toilettenraucher) ins herz geschossen hat.
er hätte die frau auch von del toro abbrigen können indem er sich ins bein geschossen hätte.
aber über logik sollte man eigentlich heutzutage nich mehr streiten,davon kann man sich gar nicht mehr lösen.

Scary Movie 3

weitere Infos zu diesem Film | 5 Forenbeiträge

ein echter brüller

27.08.2004

der witz war echt gut,es wurde alles verarscht was in den monaten zuvor in kino lief und obwohl ich "the ring" nich gesehn hatte hab ich alle gags verstanden,zumal die story von "the ring" bekannt war.
nette kleine einlagen wie zb von pam,die zu blöd is den fernseher auszustellen,leslie nielsen.
die 8 mile szenen fand ich sher gut.
keine stroy,gags am fliessband,echt gute unterhaltung

Gothika

weitere Infos zu diesem Film | 9 Forenbeiträge

mässiger grusel mit hohem sexappeal

27.08.2004

also halle berry is echt sehr hübsch,RESPECT.

die story war naja leciht unlogisch,gott was solls,shit happens.
und der gruselfaktor hielt sich auch im rahmen.

aber immerhin gabs auch teils witzige stellen (zb das volleyball spiel).
wer nicht allzu abgebrüht is wird hier sicher gut unterhalten

Das geheime Fenster

weitere Infos zu diesem Film | 8 Forenbeiträge

echt nich zu empfehlen

27.08.2004

naja kinotag is gut,2,55? is besser.

ein kranker film mit 2-3 erschreckern,insgesamt eher zäh und es kommt keine echte spannung auf.
und als jack sparrow war dieser depp echt besser

Super Size Me

weitere Infos zu diesem Film | 15 Forenbeiträge

Morgan Spurlock-ein held unsrer zeit

27.08.2004

ok das fast food ungesund is wissen wir,klar
aber wissen wir auch,dass man impotent von fast food wird
das es amis gibt,die 8 liter cola am tag trinken
das es mancherorts die einzigen spielplätze nur noch bei mc donalds gibt
das es in manhatten 83 mc donalds fillialen gibt
das es mc donalds in krankenhäusern gibt
das es menschen gibt die sich an dem tag an dem sie ein neues auto bekommen (um noch weniger gehen zu müssen) 6 big mäcs reinziehen.
das der staat seine turnhallen von pepsi bezahlen lässt damit die das monopol für getränke an der schule bekommen.
JA das alles wissen wir jetzt,da wir den film gesehen haben (oder hoffentlich noch reingehen).
und es hat einige bemerkenswerte entwicklungen gegeben.
es ist echt ein wunder,dass aus einem menschen,der so kerngesund das drei ärzte keinen "defekt" finden können innerhalb eines monats um dauerhafte schäden fürchten müssen.
nach ca. 25 tagen dachte ich er bricht den versuch ab,bis dahin hatten wir schon genug gesehn,aber das er weiter gemacht hat kann man dumm nennen,oder mutig.
ich hätte gar nich gedacht,dass man heute noch so etwas grosses für die allgemeinheit tun kann,ein held unserer zeit.

Lost in Translation

weitere Infos zu diesem Film | 26 Forenbeiträge

ein film über japanischen whisky

27.08.2004

also bill murray is echt ein super schauspieler,das wissen wir spätestens seit "täglich grüsst das murmeltier",nur was er vor diesem film genommen hat is echt fraglich.
auf dem plakat für den film wird dieser als "hinreissende komödie" und "zum brüllen komisch" bezeichnet,ich glaube ich hab einmal gelacht an einer stelle an der es beabsichtigt war,vielleicht sogar 2mal.so viel dazu.
der film is japan-kritisch und naja absolut inhaltslos.
okay scarlett johansson ist echt süß,dafür is bill murray verdammt in die jahre gekommen,am ende kriegen sich die beiden noch nichtmal,zwischendurch wär ich fast eingeschlafen.
es gibt 2-3 gute szenen,keine handlung,eine fragwürdige story.
102 min und 2,55? verschwendet,pech gehabt.

Butterfly Effect

weitere Infos zu diesem Film | 18 Forenbeiträge

bester film des jahres

27.08.2004

tja also mein erster beitrag hier bei choices,aber dieser film hat mich so umgehauen dass ich da einfach was schreiben muss.

ich hab vorher auch wenig von ashton kutcher gehalten,aber man gewöhnt sich an seinen bart und er spielt seine rolle echt gut.
der film hat eine brilliante story und ein guten mix aus ein wenig grusel (ich fand 3-4 szenen die leicht schockend waren und eine mit den modellflugzeugen die mich richtig hat aufschreien lassen),er ist gesellschaftskritisch,und auch (unfreiwillig ???) lustig.
in der vorstellung die ich besucht hab wurde viel gelacht,wie zb über :" ich bin zu blöd mich umzubringen" und ich fand den hohen teil der komik als eine gelungene abwechslung.
für mich wars der beste film den ich bisher gesehn hab und ich bin echt froh,dass ich doch nich in garfield gegangen bin.

Neue Kinofilme

Ooops! 2 – Land in Sicht

Kino.