Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Die Eleganz der Madame Michel

Die Eleganz der Madame Michel
Frankreich 2009, Laufzeit: 100 Min., FSK 6
Regie: Mona Achache
Darsteller: Josiane Balasko, Garance Le Guillermic, Togo Igawa

Meine Meinung zu diesem Film

enttäuschend gegenüber Buch
meta (4), 19.10.2010

Wenn man das Buch kennt, wird man bei diesem Film sehr enttäuscht. Die Geschichte selbst ist ja nicht sehr wahrscheinlich, so dass es eigentlich um den Witz der einzelnen Personen geht. Der wurde aber nur ungenügend herausgearbeitet zugunsten einer "realitätsnahen" Verfilmung einer unrealistischen Handlung. Wir hätten unsere Zeit lieber anders verbracht.

Seltene Eleganz
Cinemoenti (173), 22.06.2010

Ich habe selten einen so eleganten, amüsanten, tief berührenden Film gesehen. Chapeau!

Nachhaltig
marmibo (21), 02.06.2010

Ich kann meinen "Vorkritikern" nur voll und ganz zustimmen.
Ein wunderschöner, ruhiger, beeindruckender Film.
Man verlässt das Kino wie in Trance; traurig und doch irgendwie glücklich zugleich. Toll!

Igel als Lebensretter
Biggi (153), 19.05.2010

Man hat gut daran getan, den Buchtitel "Die Eleganz des Igels" zu ändern, das hätte auf eine falsche Fährte geführt. Eine phantasiebegabte Regisseurin mit viel Feingefühl und Lebensweisheit hat hier ein wunderbares Meisterwerk fabriziert. Ja wirklich ein Meisterwerk, Verstand und Herz kommen auf ihre Kosten und werden zueinandergeführt. Wir waren begeistert über viele kleine Details des Ausdrucks. Das Konzept haben die Schauspieler, ganz unbekannte Gesichter, eins zu eins mitgetragen.
Nur mit dem Ende bin ich nicht einverstanden, einen Holzhammer brauchte die Story beileibe nicht. Das tut dem Genuss jedoch keinen Abbruch, trotzdem 5 Sterne von mir/uns.

Das wirkliche Leben im Kino
observer (198), 10.05.2010

Der Film zieht einen aus dem Leben (dem eigenen, von Schaffern und Machern umgebenen) ins Leben (das wirkliche, wo es in den Wohnungen und Hinterhöfen vor allem um die Enttäuschung geht). Das Kino spielt hier besser als die Realität sozusagen. Ein absolutes Gedicht, so unterhaltsam und doch so tiefgründig.

wunderbarer Film
elvis (77), 10.05.2010

Im schönen Weißhauskino angeschaut und für mich war der Film absolut tolles Kino. Es gibt wunderbare Bilder und Geschichten. Dabei berühren einen die Szenen, es wurde viel geschmunzelt und gelacht. Das Finale haut einen dann einfach um.

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.