Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

12.212 Beiträge zu
3.607 Filmen im Forum

Das Engstfeld/Weiss-Quartett
Foto: Robert Eikelpoth

Kreatives Genre-Battle

11. Februar 2019

Jazz-Klassik-Konzert „Original oder Fälschung“ im Kunstpalast in Düsseldorf

Am Jazz scheiden sich ja immer wieder die Geister – im Extremfall halten die Einen es für die höchste Form musikalischer Kreativität, die Anderen werfen ihm vor, der Improvisation willen die Reinheit anderer Musikstile zu korrumpieren. Ob dieser Konflikt in der Realität allzu häufig auftritt, darf bezweifelt werden, Musiker – ob Jazz oder Klassik – haben in der Regel doch eher zu viel Respekt für das Tun anderer Musiker übrig. Von diesem wechselseitigen Respekt zeugt auch das Konzept „Original oder Fälschung?“ im Rahmen der Jazzreihe des Düsseldorfer Kunstpalast. Bereits zum zehnten Mal treten im Robert-Schuman-Saal „Jazzer“ gegen „Klassiker“ an – im Februar steht hier die Klarinette im Mittelpunkt des Geschehens. Der Österreicher Wenzel Fuchs ist Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker und steht als solcher für hochkarätige Vertonung klassischer Klarinettenkompositionen, Piano-Begleitung erhält er von Yvonne Gesler. Im Anschluss macht sich das Düsseldorfer Engstfeld/Weiss-Quartett an eine verjazzte Version des jeweiligen Stücks – dem zuhörenden Publikum bieten sich spannende Vergleiche und in beiden Fällen wunderbare Akustikerlebnisse. Um die ungewöhnliche „Jam-Session“ einzuordnen führt Dr. Wolfram Goertz, Musikredakteur der Rheinischen Post, moderierend durch den Abend.

„Original oder Fälschung“: Engstfeld/Weiss-Quartett vs. Wenzel Fuchs | So 24.2. 17 Uhr | Kunstpalast Düsseldorf – Robert-Schumann-Saal: Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf | www.kunstpalast.de

Benjamin Seim

Neue Kinofilme

Alita: Battle Angel

Lesen Sie dazu auch:

Trommeln im Revier
Zeche Carl wird Spielort des JOE-Festivals 2019 – Improvisierte Musik in NRW 01/19

Jesus spielt Trompete
Die Mooving Krippenspielers ziehen übers Land – Improvisierte Musik in NRW 12/18

Außergewöhnliche Technik
Oded Tzurs Sax-Sound im Alten Pfandhaus – Improvisierte Musik in NRW 11/18

„Alte Säcke“ in Hochform
Freejazz-Ikonen beleben den Pott – Improvisierte Musik in NRW 10/18

Dieser „Trane“ ist angesagt
Saxophonist John Coltrane stürmt die Charts – Improvisierte Musik in NRW 08/18

Auf Winter Jazz folgt Summer Jazz
Der Kölner Stadtgarten plant spontan ein neues Festival – Improvisierte Musik in NRW 07/18

Streicher statt Synthesizer
Handgemachte Musik aus Polen durchforstet die Stile – Improvisierte Musik in NRW 05/18

News.