Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

12.550 Beiträge zu
3.783 Filmen im Forum

Peter Schmersal, Das Leugnen des Petrus, 2023, Öl auf Zink bzw. Kupfer, zweiteilig, 40x30 / 35x25 cm
© Künstler

Vom Leben und Erinnern

31. Oktober 2023

Schmersal und van Well in der Kunsthalle Barmen

Der Untertitel – „À la prochaine ou peut-être avant – bis zum nächsten Mal oder vielleicht auch bis zuvor“ – verweist auf das freundschaftliche Verhältnis der beiden mit Wuppertal verbundenen Künstler. Gemeinsam ist Schmersal (*1952) und Raimund van Well (1953-2017) das freigeistig Offene im Umgang mit ihren künstlerischen Medien. Bei Schmersal ist das die Malerei, die bei ihm in unterschiedlichen expressiven Stillagen sämtliche Genres und im Besonderen das (Selbst-) Porträt umfasst, und bei van Well die Bildhauerei, die er mit unterschiedlichen Materialien zum Konzeptuellen und auf den Präsentationsraum hin erweitert hat. Zu sehen am Geschwister-Scholl-Platz, Freitag bis Sonntag 12-18 Uhr.

Peter Schmersal – Raimund van Well | 12.11. - 21.1. | Kunsthalle Barmen | www.kmv-wuppertal.de

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Dune 2

Lesen Sie dazu auch:

Unter unseren Füßen
Archäologie der Moderne im Ruhr Museum – kunst & gut 02/24

Ende eines Jahrhunderts
George Minne und Léon Spilliaert in Neuss – Kunst in NRW 01/24

Kunst und Umgebung
„Produktive Räume“ in Haus Lange Haus Esters in Krefeld – Kunst in NRW 08/23

Leben ins Museum
Neue Sammlungspräsentation des MO im Dortmunder U – kunst & gut 06/23

Draußen, immer
Ein Skulpturenprojekt in Monheim – Kunst in NRW 02/23

Forschungsstation Zivilisation
Andrea Zittel im Haus Esters Krefeld – Kunst in NRW 12/22

Antennen in die Zukunft
„The Camera of Disaster“ in Mönchengladbach – Kunst in NRW 09/22

Wenn der Zucker macht, was er will
Markus Heinzelmann über„Die Kraft des Staunens / The Power of Wonder“ – Sammlung 05/22

Regeln der Kunst
Die Sammlung des Josef Albers Museum Quadrat Bottrop zu Gast in Hagen – kunst & gut 01/22

Viel farbiger Strom im Keller
„Faszination Licht“ im Zentrum für internationale Lichtkunst – kunst & gut 12/21

Nutzen und Ausnutzen des Wassers
„Produktivkraft Fluss" in der Barmer Kunsthalle – Ausstellung 11/21

Bilanz einer Reise
Albrecht Dürer im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen – Kunst in NRW 10/21

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!