Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.143 Beiträge zu
3.569 Filmen im Forum

James Rogers
© Frank Dora

James Rogers, Skulpturenpark Waldfrieden

28. Juni 2018

18.7.-7.10., Di-So 10-19 Uhr

James Rogers wurde 1935 in London geboren, wo er an der St. Martin's School of Art studiert hat. Als Dozent an der Wimbledon School of Art war er Lehrer von Tony Cragg, seit 1988 lebt er in Wuppertal. Motiv seiner Malereien und raumbezogenen Arbeiten ist seit 1968 der Punkt: in seiner Größe als Scheibe mit wechselnder Farbe und als Abfolge zu mehreren, die als Reihen parallel laufen können oder auseinanderstreben. Hochpräzise und dabei an einen Konstruktivisten erinnernd, bleibt Rogers' Werk spielerisch, abenteuerlich in der minimalistischen Askese und doch voller poetischem Witz.

Info: 478 98 81 20

Thomas Hirsch

Neue Kinofilme

Der Vorname

Lesen Sie dazu auch:

Der leere, aktivierte Raum
Eva Hild im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 10/18

Bogomir Ecker – Skulptur, Skulpturenpark Waldfrieden
bis 17.2., Di-So 10-19 Uhr

Kleine Architekturen
Christiane Löhr im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 04/18

Abenteuer der abstrakten Kunst
Imi Knoebel im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 09/17

Kräfte der Natur
Klaus Rinke im Skulpturenpark Waldfrieden – kunst & gut 06/17

Als Gutmensch das Leben meistern
Philantrope Seiten beleuchten das Programm im Mai – Prolog 06/17

Die wundersame Welt des Bazon Brock
„Bazon – Ernste Scherze“ zum Auftakt der Reihe „Filme zur Kunst“ im Skulpturenpark Waldfrieden

Auswahl.