Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

12.310 Beiträge zu
3.642 Filmen im Forum

Fotos: Jan Turek

Wuppertal hat gute Nachrichten

01. August 2019

„Für mich war im Jahr 2019 bisher die beste Nachricht …“

Hier stellen wir üblicherweise lokale Initiativen vor. Diesmal fragen wir BürgerInnen in Wuppertal, nach ihren guten Nachrichten im Jahr 2019.

„Für mich war im Jahr 2019 bisher die beste Nachricht …“

 


Foto: Jan Turek

Anna Hölzer

… dass die Schwebebahn wieder fährt. Unser Wuppertaler Wahrzeichen kommt zurück und wir können uns wieder aus einem anderen Blickwinkel an unserer Stadt erfreuen. 

 


Foto: Jan Turek

Lennard Jöns

… dass Rezo die CDU kritisiert hat und alles mit Fakten belegt hat.

  


Foto: Jan Turek

Elena Daj

… dass ich meinen Traummann Jonathan heiraten werde.

  


Foto: Jan Turek

 Antonio Bevilacqua

… dass die Sozialhilfe in Italien verbessert wurde.

 


Foto: Jan Turek

 Beate Walter

… dass die Schüler sich bei „Fridays for Future“ für das Klima einsetzen.

 


Foto: Jan Turek

Alina Kaczmarczyk

… dass ich mein Abitur gemacht habe.

 


Foto: Jan Turek

 Tetsuo Sujino

… dass in der japanischen Zeitrechnung am 1. Mai die „Reiwa“-Ära begonnen hat. Wir verbinden Hoffnung damit. Der Name bedeutet, den Frieden zu bewahren und ihn an neue Generationen weiterzugeben.

 


Foto: Jan Turek

 Paulo Kuzia

… dass ich wieder eine Partnerin habe. Ich fühle mich geborgen.

 


Foto: Jan Turek

Anja Greef

… dass ich nach langer Arbeitslosigkeit im April endlich wieder Arbeit gefunden habe, in einem netten Team.

 


Foto: Jan Turek

Chris Topher

… die Geburt meiner Nichte.

 


Foto: Jan Turek

 Jonas Kempen

… dass ich 60 Tage durch Asien reisen werde und mein Chef es mir erlaubt hat.

 


Foto: Jan Turek

 Enrique Gil

… dass man jetzt mit E-Rollern auf die Straße darf.

 


Foto: Jan Turek

Joshua Vohwinkel

… dass der Rennradfahrer Nils Politt zweiter bei Paris-Roubaix wurde.

 


Foto: Jan Turek

 Thierry Bruneau

die Geburt meines dritten Enkels, Charly.

 


Foto: Jan Turek

 Michael Walter

… dass wir jetzt eine eigene Solaranlage auf dem Dach haben.

 


Foto: Jan Turek

 Lisa Hofmann

… dass ich Stellenanzeigen mit nichtbinären Geschlechtsangaben finden kann und sich die Akzeptanz für nichtkonforme Geschlechteridentitäten und Transsexualität weiter verbreitet.

 


Foto: Jan Turek

 Demiri Behaudin

… dass in diesem Jahr schon sehr viele Touristen in Wuppertal waren und viele Fotos gemacht haben.

 


Foto: Jan Turek

 Žaklina J. Jahn

das Wachsen der Widerstandsbewegung „Osterholz bleibt!“.

 


Foto: Jan Turek

 Adriaan van Wagensveld

… dass die Firma Neuralink das Messen von Gehirnaktivität um den Faktor 100 verbessert hat. So könnten Stumme wieder reden und Gelähmte wieder gehen.

 


Foto: Jan Turek

 Kevin Paul Szyszka

… dass ich viele neue Leute kennengelernt habe.

 


Foto: Jan Turek

 Rajabzoda Fotimai

… dass ich in Deutschland eine Ausbildung als Hotelfachfrau machen kann und in den USA ein Stipendium bekomme: Ein Traum für ein Mädchen aus Tajikistan.

 


Foto: Jan Turek

 Michael Kowalski

… dass es der polnischen Wirtschaft immer besser geht und dass wir das meiste Geld von der EU bekommen.

 


Foto: Jan Turek

 Andreas Krüger

… dass es bisher keine schlechten gab.

 


Foto: Jan Turek

 Kevin Schneider

… dass ich als Kellner im Restaurant besonders viel Lob von meinen Gästen bekommen habe.

 


Foto: Jan Turek

 Orianne Kiawa

… dass ich bisher jeden Tag glücklich war.

 


Foto: Jan Turek

 Marie Thöne

… dass sich in Wuppertal das Künstlerinnen-Netzwerk YAYA gegründet hat. Es vernetzt Künstlerinnen, supported ihre Projekte, schafft Raum für weibliche Kunst und macht Spaß.

 


Foto: Jan Turek

 Jonathan Hong

… dass ich meine Traumfrau Elena heiraten werde.

 


Foto: Jan Turek

 Lutz Kolitschus

… dass es uns so gut geht, dass wir gute Nachrichten gar nicht mehr ausreichend wertschätzen.

Interviews/Fotos: Jan Turek

Neue Kinofilme

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Lesen Sie dazu auch:

Plastik adé
Unternehmen reduzieren Plastikmüll und finden Alternativen

„Die Anlage muss zum Abfall kommen“
Umweltexperte Martin Wittmaier über Müllvermeidung im Meer

engels-Thema.