Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.491 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Michael Clayton
USA 2007, Laufzeit: 120 Min., FSK 12
Regie: Tony Gilroy
Darsteller: George Clooney, Tom Wilkinson, Tilda Swinton

Meine Meinung zu diesem Film

Does he Monsanto?
CemileTS (141), 15.08.2010

Yeah, I guess he did;-

Tom Wilkinson
DaisyJean (21), 15.09.2009

ENDLICH ist dieser grandiose Schauspieler einmal geehrt worden (Oscar)....es wurde auch Zeit!!!! Ansonsten schliesse ich mich meinen Vorrednern an: grandioser Film, gute Geschichte, aufwühlend umgesetzt.

Shiva, der Gott des Todes
otello7788 (554), 13.07.2008

Der Film schafft es eine durchaus komplexe Geschichte sehr nachvollziehbar und sehr spannend zu erzählen. Er ist handwerklich gut gemacht, mit soliden bis sehr guten Schauspielerleistungen und benötigt vor allem keine Aufgeregtheit um zu funktionieren. Leider ist so ein Film eine Seltenheit heutzutage und deshalb sehr zu empfehlen.

Slowly and Goldy
elvis (77), 17.06.2008

Na ja :-)) Ein bischen sehr konstruiert, die Charaktere uninspiriert, klar ist das ein Film, den man sich anschauen kann, aber nicht mehr. Die Kamera ist einfach zu luschi und !!! Leider ist es auch keine Glanzleistung von Mr.Clooney. Einfach zu cool, zu gelackt,
da ist er eben wieder der Typ aus ER :-) mit Schulterpolstern :-) Außerdem nervt die riesen Karre als Produktwerbung gehörig. Wenn man bedenkt, das hier 120 Minuten verdreht wurden, absolut indiskutabel !
Kein Profikiller der Welt würde sich die Mühe machen, so zu handeln ;-)
Na ja......war ein Sammelsurium aus vielen guten Filmen.

Sehen !
saintloop (22), 04.04.2008

Alles ist schon gesagt : klassisches Kino im besten Sinne, hervorragende Dialoge, exzellente Schauspieler - reingehen !

Der Ausputzer
Colonia (683), 14.03.2008

Wie so viele andere Filme macht sich "Michael Clayton" über eine allzu große Strecke künstlich dadurch interessant, dass er nicht chronologisch erzählt. Trotzdem: Sehr sehenswerter, gut gemachter, gut gespielter Wirtschaftskrimi.

Shiva
woelffchen (597), 11.03.2008

Am Anfang ein wenig desorientiert und nicht leicht zu verfolgen, wenn man sich nicht vorher über den Handlungsverlauf informiert hatte, entwickelt sich dieser Streifen so nach und nach zu einem perfekten Thriller mit einer packenden Story, einer ausgezeichneten Schauspielerriege, mit stimmigen Dialogen und einem hervorragenden Spannungsverlauf. Handwerklich sowieso perfekt.

Klassisches Kino in seiner besten Form.

beklemmend
husky (2), 03.03.2008

So ähnlich, als wenn man so lange wie möglich die Luft anhalten will - anfangs unspektakulär aber je mehr die Zeit vergeht ...
Für Freunde des intelligenten Kinos empfehlenswert.
Kompliment an George Clooney und Tilda Swinton.

Ein Thriller für Anspruchsvolle
Raspa (370), 02.03.2008

Ein einziger Mord, ansonsten keine Brutalitäten, keine hektischen Schnitte, keine wilden Verfolgungsjagden. Dafür ein intelligentes Puzzle aus der Welt der großen amerikanischen Anwaltskanzleien mit glänzenden Darstellern. Unbedingt sehenswert.

Neue Kinofilme

Tausend Zeilen

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!