Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Filmstill aus „Mer künnte Fründe weeden“
© Bonny Engelmann (Film & Schnitt)

Emotionaler Appell von Kölner Kinderchor

04. Oktober 2022

Musikvideo „Mer künnte Fründe weeden“ – Spezial 09/22

Es ist keiner der größten Kölschen Klassiker, der von den Lucky Kids gesungen wird, wohl aber einer der passendsten: „Mer künnte Fründe weeden“, singen die Kinder in einem auf Youtube veröffentlichtem Musikvideo, ein Song der Band Bläck Fööss aus dem Jahr 2000. Gerichtet ist die neue Botschaft im Jahr 2022 nun an ukrainische Kinder und ihre Familien, die seit dem furchtbaren Krieg nach Deutschland geflüchtet sind. Die Idee dazu kam von dem Kölner Künstler Cornel Wachter, der seine Kunst mit starkem sozialem Engagement verbindet und dafür zuletzt den Ehrenamtspreis der Stadt Köln gewonnen hat. Er ging für die musikalische Umsetzung auf Michael Kokott zu, den Leiter des Lucky Kids Kinderchors der Rheinischen Musikschule.

Lucky Kids: „Mer künnte Fründe weeden“

Herausgekommen ist ein berührendes Musikvideo, in dem sich zahlreiche Signale des Friedens und Zusammenhalts finden: Da ist zum Einen natürlich die Botschaft an sich, ein Freundschaftsangebot, da ist aber auch die Tatsache, dass die Lucky Kids bewusst durch den Park der Menschenrechte in Lindenthal und über den Hügel am Aachener Weiher laufen, unter dem der Schutt des Zweiten Weltkriegs begraben liegt.


Die Lucky Kids in „Mer künnte Fründe weeden“, © Bonny Engelmann (Film & Schnitt)

Außerdem werden auch Russ:innen mit dem Video angesprochen und dadurch in die Botschaft mit einbezogen: So findet sich im Infokasten des Videos auch eine russische Übersetzung des Songtexts, und Südstadtpfarrer Hans Mörtter wird bei seinem abschließenden Statement von russischen Musiker:innen flankiert, die aus Moskau angereist sind.

Abgerundet wird das Video von einem Statement von Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

MARINA WUDY

Lesen Sie hier die Kolumne von Hartmut Ernst über Putins Einmarsch in die Ukraine
Lesen Sie auch unseren Bericht zur Kölner Friedensdemo am Rosenmontag

Lesen Sie hier, was die Teilnehmer:innen der Rosenmontagsdemo denken
Hier geht's zum Bericht zur Kundgebung „Peace Please“ auf dem Kölner Heumarkt


Hier kann für die Menschen in und aus der Ukraine und unabhängigen

Journalismus gespendet werden:

Blau-Gelbes Kreuz
Deutsch-Ukrainischer Verein e.V.
https://www.bgk-verein.de/

Bündnis Entwicklung Hilft
https://entwicklung-hilft.de/

Mensch zu Mensch e.V.
Humanitäre Hilfsorganisation aus Wuppertal
https://mzmev.org/

Reporter ohne Grenzen
Für Pressefreiheit weltweit
https://www.reporter-ohne-grenzen.de/spenden


ZEITENWENDE
Am 24.02.2022 überfällt Russland die Ukraine
Für welche Rolle entscheidet sich Deutschland auf dem Weg zum Frieden?

Schreiben über Europa, über Krieg und Frieden
und über Demokratie und Versöhnung –
Lesen Sie dazu auch:



EUROPA GESTALTEN / Welches Land macht es besser?



DEUTSCHLAND OHNE GRÖSSENWAHN / Friedensstifter



WORT ODER WAFFE / Die Wahl zwischen Krieg und Frieden



DEMOKRATIE / Dein Wille geschehe



EUROPA / Friedliche Vielfalt der Kulturen



VERSÖHNUNG / Schuld und Sühne

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

Lesen Sie dazu auch:

Das Njet aus der Komfortzone
Russisch-ukrainische Konflikte im deutschen Theater – Theater in NRW 04/22

Eine klare Botschaft
Friedenskundgebung „Peace Please“ auf dem Kölner Heumarkt – Spezial 04/22

Komplott-Kompott
Legendenbildung um einen Aggressor – Spezial 03/22

engels spezial.

Hier erscheint die Aufforderung!