Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Tanz.

Gefangen im Kaninchenstall

Urbane Machtverhältnisse in Vandekeybus‘ Tanzstück „TrapTown“ – Tanz am Rhein 03/19

Ein Riesenkaninchen, eine Stadt, viele Medien und noch mehr Tanz: Wim Vandekeybus „TrapTown“ fand Anfang Februar seinen Weg nach Köln.

Neue Perspektiven

Ausbau der Tanzfaktur wirft Fragen auf – Tanz am Rhein 02/19

Tanzfaktur gegen Tanzfraktur – Über Vergrößerungspläne und den Mangel eines Kölner Tanzhauses.

Zu etwas Neuem

„New Joy“ am Schauspielhaus Bochum – Tanz an der Ruhr 02/19

Das Internet hat viel seines demokratischen Glanzes eingebüßt: „Fake News“, Social Bots und Clickbait-Berichterstattung sorgen für Ungewissheit unter Nutzern. Eleanor Bauer und Chris Peck möchten zu einer neuen Freude am Medium verhelfen.

Ode an die Verdammten

Akram Khan zeigte in Köln das letzte Meisterwerk seiner Tanz-Karriere – Tanz am Rhein 01/19

Mit dem Tanz-Solo „Xenos“ verabschiedete sich im Dezember der britisch-bengalische Tanz-Star mit einem Panorama der Unmenschlichkeit von der Bühne.

Tanzende Säcke

Tanzfuchs verzaubert mit „Papierstück“ junges Publikum – Tanz am Rhein 12/18

Barbara Fuchs präsentiert derzeit in den Ehrenfeldstudios ein „Tanzkonzert“, das mithilfe empfindlichen Materials Papier aufzeigt, wie sich die Dinge durch Zeit und Nutzung verändern.

Bewegungsrecherche

Die Essener Choreografin Marie-Lena Kaiser – Tanz an der Ruhr 12/18

Marie-Lena Kaiser ist eine junge, in Essen lebende Choreografin, hat 2018 das Stipendium des Pina Bausch Fellowships erhalten und zeigt derzeit ihr erstes abendfüllendes Stück „Ariodante“.

Die Erotik der Gleichheit

Overhead Project erzählt von der Würde der Körper – Tanz in NRW 11/18

Das Kölner Duo Overhead Project präsentierte Mitte Oktober seine neue Produktion „My Body is Your Body“.

Begegnung

Nir de Volff mit syrischen Tänzern in Mülheim – Tanz an der Ruhr 11/18

Der isrealische Choreograf führt am 9.11. „Come As You Are“ im Ringlokschuppen auf, ein Stück, das aus den Fluchterfahrungen der syrischen Tänzer heraus erarbeitet wurde.

Intim miteinander werden

Das Urbäng! Festival für Performative Künste in Köln – Tanz am Rhein 10/18

Der Kontakt zum Publikum steht im Zentrum des Performance-Festivals vom 10. bis 13. Oktober.

Zwei Perspektiven

Performances auf PACT Zollverein – Tanz an der Ruhr 10/18

Im Oktober stehen auf PACT Zollverein die Stücke von zwei namhaften ChoreografInnen auf dem Programm. Zu Beginn des Monats ist „Dark Field Analysis“ von Jefta van Dinther zu sehen, später im Monat zeigt Alexandra Bachzetsis „Escape Act“.

Neue Kinofilme

Gut gegen Nordwind

Tanz.