Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

12.479 Beiträge zu
3.734 Filmen im Forum

Jana Goller
Foto: Sira Busch

Es kann nur eine geben

25. Mai 2022

Frauenpower-Slam in der börse

„Mädchenlyrik“ ist in der Slam-Szene ein verpöntes Wort – sicher zu Recht. Schon weil ein niedlicher Ton mitschwingt, den frau sich heutzutage einfach nicht geben muss. Gibt es dennoch Texte und Performance-Formen, die sich eher finden, wenn die Performer weiblich sind? Kann schon sein? Egal? Sexistisch? Einfach überraschen lassen: Ums gewählte und gut dargebotene Wort geht's auf der börse-Slam-Bühne heute mal wieder geschlechtsspezifisch. Apropos Wort: Das letzte hat natürlich auch heute das Publikum mit seinem Votum.

Der Frauenpower-Slam | Do 9.6. 19.30 Uhr | die börse | 0202 24 32 20

MARTIN HAGEMEYER

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Lesen Sie dazu auch:

Cocktails und Melancholie
Doppelkonzert: John Moods + Tropica

Laut und Lippenstift
24/7 Diva Heaven in der börse

Et is nich wie et sein soll
Kai Magnus Sting in der börse

Wettbewerb mit Hokuspokus
Zauberslam in der börse

Sein Ding ist die Dummheit
Antik bis Anti-Klima: Sebastian23 sammelt Geistloses

Lustschmerz – nüchtern betrachtet
In der börse: Lydia Benecke seziert SM nach Typen

Mittun, aber wie?
Barcamp zu Partizipationsformen zeigt seine Ergebnisse.

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!