Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.490 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Foto: Harald Hoffmann

Et is nich wie et sein soll

24. November 2021

Kai Magnus Sting in der börse

Manchmal passiert „eher nichts“, wenn der Ruhrgebietsmensch redet. Das liest man über Stings Konzept, ebendiesen Menschenschlag übers Reden zu fassen. Sinnlos, gar leer sei das alltägliche Pott-Gelaber, soll es das heißen? Das kann der Mann eigentlich kaum meinen, der im Dezember in der börse auftritt. In seiner älteren Nummer „So isset!“ lässt der Kabarettist nämlich solch ein Exemplar sagen: „Ich sach dir, wie et is. Et is, wie et is. Wenn et so wär, wie et sein soll, dann wär et wat.“ Derlei kommt bei Sting so schnell wie auch komisch daher, doch als hirnlos abtun würde er solch einen „Ruhri“ mitnichten.

Kai Magnus Sting: Und ich sach noch! | Do 16.12. 20 Uhr | börse

Martin Hagemeyer

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Tausend Zeilen

Lesen Sie dazu auch:

Tourendes Duo in Science-Mission
Podcaster Remfort und Wöhrl in der börse

Wettbewerb mit Hokuspokus
Zauberslam in der börse

Sein Ding ist die Dummheit
Antik bis Anti-Klima: Sebastian23 sammelt Geistloses

Lustschmerz – nüchtern betrachtet
In der börse: Lydia Benecke seziert SM nach Typen

Mittun, aber wie?
Barcamp zu Partizipationsformen zeigt seine Ergebnisse.

Demokratiewerkstatt: Hesselnberg-Südstadt
Die Börse | Mi 21.7. 17.30 Uhr

Nicht umsonst Sex
„Sex.Works“ in der börse

Sing for Your Rights!
Online-Probe des Wuppertaler Menschenrechte-Chors

Echte Menschen per Klick steuern
Mix aus Escape Room, Adventure und Improtheater in der börse

Zweite Geige Engels
„Ich kann des Nachts nicht schlafen ...“ im Livestream aus der börse – Bühne 03/21

Tücken der Körpersprache
Performance „HDGL oder doch HDL“ in der Börse – Bühne 04/20

Innerer Aufbruch
Wohnen in der Politik im Foyer des Schauspielhauses Bundesallee – Spezial 03/20

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!