Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

engels-zungen.

Lieber General,

engelszungen 08/22

Karl Kautsky ist unzufrieden mit August Bebel, dem er eigentlich politisch nahesteht: Er hätte rigoroser gegen den Reformisten Georg von Vollmar vorgehen sollen.

Lieber Fritz,

engelszungen 07/22

Und wieder hemmen fiese Karbunkeln Marx bei der Arbeit an seinem Hauptwerk „Das Kapital“. Immerhin kann er bei einem Kapitel auf ein älteres Werk von Engels zurückgreifen.

Lieber Engels!

engelszungen 06/22

Louis Kugelmann berichtet von einem Prozess, in dessen Verlauf besonders perfide Methoden der Ausbeutung von Heimarbeiter/innen aufgedeckt wurden.

Lieber Friedrich,

engelszungen 05/22

Elise Engels, Friedrichs Mutter und seit sechs Jahren Witwe, ist wieder wohlauf und berichtet von den geschäftlichen Vorhaben ihrer Schwiegersöhne.

Mein lieber Herr Engels

engelszungen 04/22

Marx ist gesundheitlich angegriffen. Was ihn am meisten sorgt, ist, dass er deshalb sein neuestes Buch – Das Kapital – nicht rechtzeitig fertig stellen kann.

Lieber Frederick!

engelszungen 03/22

Marx‘ Kapital ist erschienen und Wilhelm Liebknecht rührt kräftig die Werbetrommel. Gleichzeitig hat er ein eigenes Projekt: das Demokratische Wochenblatt.

Dear Frederick,

engelszungen 02/22

Marx ist wieder blank und erbittet von Engels eine Geldspritze. Für das neue Buch von Ferdinand Lassalle hat Marx nur Spott übrig, obgleich er es noch gar nicht gelesen hat.

Lieber Friedrich

engelszungen 01/22

Marie Blank war Engels‘ Schwester, verheiratet mit dem Kaufmann Karl Emil Blank. Der im Brief erwähnte Emil war einer von Engels‘ Brüdern, verheiratet mit Charlotte (Lottchen).

Lieber General,

engelszungen 12/21

Der 3. Band des Kapitals wird bald auf den Markt kommen. Trotzdem ist Karl Kautsky unzufrieden: Seiner Meinung nach tummeln sich zu viele Opportunisten aus Süddeutschland in der Partei.

Lieber Engels!

Ein Brief von August Bebel aus Dresden vom 3.10.1884, 2. Teil – engelszungen 11/21

Die Regierenden in Deutschland werden mit der Arbeiterbewegung nicht fertig. Sie suchen ihr Heil im Kolonialismus, um von den wahren Problemen abzulenken, meint August Bebel.

Neue Kinofilme

Nope

engels-zungen.

Hier erscheint die Aufforderung!