Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Foto: Udo Got

Schlag auf Schlag

11. Februar 2019

Repercussion spielen im Kunstpalast in Düsseldorf

In der Regel in Orchestern und Opernhäusern beheimatet, füllen die vier Schlagzeuger und langjährigen Freunde Johannes Wippermann, Rafael Sars, Stephan Möller und Veith Kloeters unter dem Namen Repercussion mittlerweile auch als Ensemble Konzertsäle. Dabei ist der Name Programm: Schlagzeug und –werk sind ebenso auf der Bühne präsent wie Marimbas; die Triangel darf ebenso wenig fehlen wie kontrastreiche klangliche Ergänzungen durch E-Bass oder Elektronik. Im Zusammenspiel mit Live Visuals werden die eng verschlungenen, treibenden Rhythmen und kreativen Kompositionen zu einem unvergleichlich unverbrauchten Konzerterlebnis, für das die vier jungen Multitalente 2018 mit dem Förderpreis des Landes NRW ausgezeichnet wurden.

Repercussion | Sa 16.2. 21 Uhr | Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf | www.kunstpalast.de

Leo Lemke

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Wenn der Balken beim Übergang brennt
Kunst in der DDR im Düsseldorfer Museum Kunstpalast – kunst & gut 12/19

Zwei Farben sind oft schon genug
Die Stiftung Museum Kunstpalast zeigt „Black & White. Von Dürer bis Eliasson“ – Kunst in NRW 03/18

Ein Fest dem Schleier
„Hinter dem Vorhang“ im Kunstpalast Düsseldorf – Kunst in NRW 11/16

Schumann-Saal lässt aufhorchen
Die Düsseldorfer Planer arbeiten am Puls der Zeit – Klassik am Rhein 10/16

Licht und Schatten
Zurbarán in Düsseldorf – Kunst in NRW 12/15

Stille Orte
Wim Wenders im Museum Kunstpalast in Düsseldorf – Kunst in NRW 06/15

Einmal im Jahr
Die Große Kunstausstellung NRW – Kunst in NRW 03/15

News.

Hier erscheint die Aufforderung!