Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.431 Beiträge zu
3.700 Filmen im Forum

Julia Wolff
Foto: Uwe Schinkel

Bühnenluft per Podcast

21. Mai 2021

Sherlock Holmes: „Das Tal des Grauens“

Podcast frisch aus dem Theater: Das Schauspiel Wuppertal setzt jeden zweiten Mittwoch die Lesung zum Holmes-Roman mit dem zweiten Teil „Die Rächer“ fort. Unklare Identitäten und obskure Machenschaften durchziehen die Handlung um das entstellte Mordopfer. Im (von Thomas Braus schon gelesenen) Hauptteil ermittelte Holmes: Der Tote war nicht wirklich Mr. Douglas von Birlstone Manor. Eine kriminelle Freimaurerloge im fernen Pennsylvania ist Bindeglied zwischen wahrem Opfer und Täter, und die Geschichte des Letzteren erzählt nun die Rückblende: Aufstieg, Auftrag und gehetzte Flucht. Es liest Julia Wolff. Gut theatermäßig heißt die erste Folge „Premiere“, die aber wie die weiteren im Podcast verfügbar bleibt – wie übrigens auch Teil eins mit der Haupthandlung.

 

Sherlock Holmes: Das Tal des Grauens | 26.5. 22 Uhr, nächste Folge: 9.6. | Schauspiel Wuppertal

Martin Hagemeyer

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Ostwind – Der Große Orkan

Lesen Sie dazu auch:

Revolte gegen Pakete-Engels
„Die Weber“ von Gerhard Hauptmann in der Oper – Auftritt 11/20

Das antiseptische Denkmal der Liebe
„Romeo und Julia“ im Opernhaus – Auftritt 10/20

Wie immer ist kein Pferd zu finden
Henri Hüster inszeniert Shakespeares Richard III. – Auftritt 06/19

Das Treibhaus mit geiler Klimaanlage
Sex-Fantasien in der Friedhofsgärtnerei: Peter Wallgram inszeniert „Der Drang“ – Auftritt 05/19

Schattenspiel der Rüstungsindustrie
Esther Hattenbach inszeniert Christoph Nußbaumeders „Im Schatten kalter Sterne“ – Auftritt 04/19

Ewiger Krieg gegen den Fahrtwind
„Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm“ im Theater am Engelsgarten – Auftritt 11/18

Liebe ohne Psychokardiogramm
Peter Wallgram inszeniert am Theater am Engelsgarten „Mädchen in Not“ – Auftritt 05/18

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!