Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Zeitenwende

FRAGEN DER ZEIT – Zukunft JETZT

POLITIK-LABOR – Ein Thema, drei Schwerpunkte: Aufmacher, Interviews, Europa-Artikel, Glosse und Lokaltexte aus Köln, Wuppertal und dem Ruhrgebiet

Hier als Newsletter abonnieren, kostenlos.

Composing: Robert Michalak
 

Zeitenwende / Wie finden wir zurück zum Frieden?
Intro (Link zur Langfassung)

Die Welt sei nicht mehr dieselbe, frohlockt es aus manchen Mündern geradezu, während andere fassungslos schweigen. Mit dem Angriff Russlands gegen die Ukraine herrscht wieder Krieg in Europa, und noch die versiertesten Beobachter sind davon überrascht worden. Mit stehendem Applaus bedachte ein Großteil des Bundestags die Ankündigung des Sondervermögens über 100 Mrd. Euro für die Bundeswehr. Laute Begeisterung, wo Schweigen und Zweifel angemessen gewesen wären – oder offener Widerspruch! Ein erstarkter Militarismus steht insbesondere zwei Zielen entgegen, die sich die Staatengemeinschaft und die Länder ohnehin allenfalls halbherzig auferlegt haben: Klima- und Naturschutz und die Bekämpfung von Armut. Wann wurden hierfür von heute auf morgen dreistellige Milliardenbeträge spendiert und gesetzlich verbrieft?

Zeitenwende / Wie finden wir zurück zum Frieden?
Teil 1: Krieg und Frieden

Frieden wird tatsächlich auch durch militärische Abschreckung erhalten. Aber gibt es da überhaupt ein Defizit? Der Militäretat der USA ist gewaltig und auch die Bundeswehr wird bereits mit dem zweithöchsten Haushaltsbudget bedacht. Wenn diese Summen nicht genügen, liegen die Probleme dann? Kann sich die Staatengemeinschaft zugute halten, alles für den Interessenausgleich getan zu haben? Und nun: Noch mehr Macht der Rüstungsindustrie? Verstummen des globalen Dialogs?

Zeitenwende / Wie finden wir zurück zum Frieden?
Teil 2: Natur & Wirtschaft

Ächzend und oft im Rückwärtsgang hat sich die Staatengemeinschaft auf Klimaziele geeinigt, um deren Erreichung sie sich dann nicht ernsthaft kümmert. Das bisschen Konsens hier und da ist schon wieder gefährdet, wenn die Zeichen auf Rüstung stehen. Läuft es darauf hinaus, in die Zerstörung der Welt erneut viel mehr zu investieren als in ihre Bewahrung? Oder beschleunigt das Streben, von Russlands Öl und Gas unabhängig zu werden, nun radikal den Umstieg auf grüne Energien?

Zeitenwende / Wie finden wir zurück zum Frieden?
Teil 3: Arm und Reich

Die Bürger müssen den Gürtel enger schnallen, denn jeder (Bundesaushalts-)Euro kann nur einmal ausgegeben werden. So  wird Politik verkauft, die begründet, warum etwa für die Kultur gerade kein Geld da ist. Dass Staatshaushalte ganz anders funktionieren, erklären immer mehr kritische und kompetente Stimmen. Muss also die Energiewende so hart zu Lasten privater Portemonnaies gehen, müssen Schulen verfallen, können Pflegeberufe nicht attraktiver sein und muss es Hartz IV überhaupt geben?

Zeitenwende / Wie finden wir zurück zum Frieden?
Teil 4:  Europa gestalten – Vorbild Finnland

Jahrhundertelang war Finnland entweder von Schweden oder von Russland fremdbestimmt. Auch nach der Unabhängigkeit erlebte es noch militärische Aggressionen und Manipulationen. Heute ist Schwedisch neben Finnisch weiterhin eine offizielle Amtssprache des Landes, obwohl diese nur eine Minderheitsgruppe muttersprachlich spricht. Ist es möglich aus dem Kampf um Autonomie als progressives Land hervorzugehen? Finnpland plädiert für ja.

Zeitenwende / Wie finden wir zurück zum Frieden?
Teil 5:  Glosse

Während sich die Krisen im Frühjahr 2022 nun schon zu Umwelt, Corona und Krieg summieren, klingen schon wieder die Stimmen deutscher Groß-Sparer: „Wohin mit ukrainischen Flüchtlingen, wenn gezz wieder nur die Preise steigen?“. Voller sorgenvoller Gedanken um den Sprit in ihren Karren, vergessen sie mal schnell die Realität eines tobenden Kriegs. Unsere Glosse fragt, ob es nicht auch menschenfreundlichere Wege gebt, wie wir finanziellen Sorgen begegnen können.

Ihre engels-Redaktion

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

Lesen Sie dazu auch:

Fragen an Baerbock
Außenministerin beim Bürger:innendialog in Bonn – Spezial 10/22

Kein Wille, kein Weg
Intro 05/22 – Zeitenwende

Zwischen den Kriegen
Wann wird Frieden der Normalfall? – Teil 1: Leitartikel

„Diplomatie ist keine Schönwetter-Praxis“
Kulturwissenschaftler Alexander Graef über politische Reaktionen auf den Ukraine-Krieg – Teil 1: Interview

Blühendes Forschungsfeld
Der Elberfelder Friedensgarten erkundet Verständigung auf Mikroebene – Teil 1: Lokale Initiativen

Fangen wir an, aufzuhören
Sicherheitspolitik auf Kosten der Umwelt – Teil 2: Leitartikel

„Wir brauchen einen Turbo bei Erneuerbaren“
Germanwatch-Sprecher Stefan Küper über Umwelt, Ressourcen und Zukunft – Teil 2: Interview

Der Krieg und das Klima
Das Bochumer Klimaschutzbündnis fordert transparente und engagierte Klimapolitik vor Ort – Teil 2: Lokale Initiativen

Es wird ungemütlich
Die Russland-Sanktionen werden Armut und Krisen weltweit verschärfen – Teil 3: Leitartikel

„Es gibt nur eins: Rüstungs- oder Sozialstaat“
Armutsforscher Christoph Butterwegge über soziale Ungleichheit – Teil 3: Interview

In höchster Not
Der Kölner Verein Blau-Gelbes Kreuz organisiert Hilfe für die Ukraine – Teil 3: Lokale Initiativen

Aus der Krise fortgeschritten
Finnlands Herausforderungen gestern und heute – Europa-Vorbild: Finnland

Fragen der Zeit      Zukunft JETZT

Hier erscheint die Aufforderung!